YourStage.live verfolgt das Ziel, Bühnen mit ihrer einzigartigen Demonstration herausragender kultureller Werte wie Authentizität, Spannung, Leidenschaft, Emotion, Erfahrung und Gemeinschaft in zeitgenössische Kommunikationskanäle zu überführen, um sie mit möglichst vielen Menschen zu teilen und Künstler:innen eine digitale Reichweite und nachhaltige Sichtbarkeit zu geben.


Künstler:innen, Veranstalter:innen und Bühnen erhalten ihren vereinbarten Anteil an den Einnahmen auf YourStage.live und eine nachhaltige audiovisuelle Präsenz ihrer Werke.


Diese anteiligen Einnahmen auf YourStage.live werden wie folgt berechnet:


a. Die Einnahmen aus allen kostenpflichtigen und partnerbezogenen Inhalten auf www.yourstage.live werden vierteljährlich summiert.


b. Nach Abzug der gültigen Mehrwertsteuer und den geltenden Abwicklungsgebühren der Bezahldienstleister (z.B. Stripe, Paypal), wird die verbleibende Summe (Nettoeinnahmen) in einen Partner-Anteil (Künstler, Veranstalter oder Bühne) und einen YourStage.live-Anteil im jeweils vereinbarten Verhältnis aufgeteilt (z.B. 75% Partner/ 25% YourStage.live bei 100% Deckung der Produktions- und Publikationskosten der Inhalte).


c. Dem Partner-Anteil werden die spezifischen Abgaben an Verwertungsgesellschaften gemäss den geltenden Tarifen in Abzug gebracht, insofern eine Meldepflicht besteht. Der verbleiben Anteil ist der YourStage.live Revenue Share.


d. Am Ende des dreimonatigen Abrechnungszeitraums (Quartal) wird der YourStage.live Revenue Share ins Verhältnis gesetzt zur Summe der auf YourStage.live geschauten Minuten. Hieraus ergibt sich eine Preis pro Sehminute.


e. Der Preis pro Sehminute wird quartalsweise mit den effektiven Sehminuten einzelner Inhalte multipliziert und jedem einzelnen Partner gemäss individueller Vereinbarung gutgeschrieben.


f. Der YourStage.live-Anteil wird zur Deckung der Betriebskosten der Plattform (Administration, Infrastruktur, Streaming, Hosting etc.) und allenfalls Produktionskosten von Inhalten auf www.yourstage.live verwendet.


g. Die vierteljährliche Zahlung der anteiligen Einnahmen erfolgt zu den in den individuellen Nutzungsverträgen festgelegten Konditionen und Bankverbindungen per Gutschrift und Benachrichtigung in schriftlicher Form per E-Mail.


Letzte Aktualsierung: 15.06.2022